Im Norden ganz Oben

Umbau mit Radweg St. Peter Ording

Die Kreisstraße 6 (Böhler Landstraße) soll zwischen der Wittendüner Allee und der Böhler Heide grundhaft erneuert werden. 

Die vorh. Schmutz- und Regenwasserkanalisation wird vollständig erneuert.

Die Gehwege werden gepflastert und die Fahrbahn asphaltiert. Die Straße wird auf eine Breite von 7,50 m ausgebaut.

Die Gehwege haben eine Breite von 2,50 m. Die Länge der Baumaßnahme beträgt 2.425 m.

 

 

BEGINN: Mai 2017

ENDE: Mai 2019

AUFTRAGGEBER: Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr SH

VOLUMEN: 5.850 Mio. € (netto)

BAULEITER: Sönke Karstens

SCHACHTMEISTER: Kolonne Michael Ingwersen / Jochen Hennig