Im Norden ganz Oben

Steinbergkirche

Wesentliche Bauleistungen gestalten sich wie folgt:

Kanalbau

  • Rohre von DN 150 bis DN 600
  • Tiefen von bis zu ca. 5,00 m und einer Länge von insgesamt ca. 1860 m.
  • Hausanschlussschächte 76 St.
  • Hauptkanalschächte 45 St.

Versorgung

  • Wasser
  • Strom
  • Telekommunikation
  • LWL

Straßenbau

  • Asphalttragschicht: ca. 3200 m²
  • Bordsteine und Rinnen 1950 m
  • Frostschutzschichten 1800 m³
  • Tragschichten 1100 m³

Eine besondere Herausforderung ist die eigene Baustellenlogistik, da alle Schüttgüter aufgrund der weichen Bodenverhältnisse im Baufeld umgeschlagen werden müssen.

BEGINN: September 2021

ENDE: August 2022

AUFTRAGGEBER: TEG Nord mbH

VOLUMEN: 1,66 Mio. Brutto

BAULEITER: Timo Kreiß

SCHACHTMEISTER: Oliver Locht