Im Norden ganz Oben

Kleiner Kiel Kanal, Freianlagen

ARGE SAW Kiel GmbH & Co. KG und Erwin Rumpf GmbH & Co. KG

Herstellung der Freianlagen um die Becken des Kleinen Kiel Kanals.

  • 3.000 m² Pflaster aufnehmen
  • 1.750 m² Asphalt fräsen
  • 2.380 m² Asphaltfahrbahn herstellen
  • 2.380 m² Oberflächenbeschichtung (3 Farbnuancen)
  • 6.000 m² Pflasterfläche in 3 Farbnuancen
  • 501 Rampensteine setzen
  • 3.076 Rippenplatten in verschiedenen Formaten und Maßgefertigte Betonfertigteile setzen
  • Tiefbauleistungen für die Wassertechnik
  • Pflanzen für die Filteranlagen

BEGINN: Mai 2019

ENDE: Juni 2020

AUFTRAGGEBER: Landeshauptstadt Kiel

VOLUMEN: 5,5 Mio. € netto

BAULEITER: Tim Hübener (SAW) und Felix Rumpf (Fa. Rumpf)

SCHACHTMEISTER: Martin Reimann (SAW) und Andreas Soll (Fa. Rumpf)