Im Norden ganz Oben

Kiel-Schwartenbek, Erneuerung der Zuwegung

  • 1750 m2 Asphaltaufbruch

  • 2000 m³ Bodenbewegung (Aushub und Einbau: Frostschutzkies, Schottertragschicht, Deckkies)
  • 400 m Kabelumverlegung

  • 91 m Faschinen

  • 172 m Trägerbohlverbau

  • 172 m Winkelstützwände

  • 500 m2 Betonvollfläche
  • 120 m Entwässerungsleitungen

 

BEGINN: Dezember 2020

ENDE: März 2021

AUFTRAGGEBER: WSA Kiel

VOLUMEN: 230.000,00 € netto

BAULEITER: Arne Beeck

SCHACHTMEISTER: Matthias Dibbern