Im Norden ganz Oben

Innerstädtische Kanalsanierung Flensburg

Allgemeine Baubeschreibung:

Im Osten der Stadt Flensburg, im Stadtteil Mürwik, soll in mehreren Straßenzügen das SW-u. RW Rohrnetz komplett saniert werden. Der Ausbaubereich ist geprägt durch 4-5 geschossige Mehrfamilienhäuser, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts erschlossen worden sind.  

Wesentliche Bauleistungen:

Verlegung von: 

  • ca. 900 m Betonrohr DN 300-500mm u. 
  • ca. 950 m PP-Rohr DN 200-300mm in Grabentiefen zwischen 4,00-5,00m !! 

Bodenbewegung von:

  • ca. 6.100 m3 Aushubboden   

Lieferung und Einbau von:

  • ca. 4.850 m3 Füllboden und steinfreier Sand
  • ca. 650 m3 Frostschutzkies
  • ca. 550 m3 Kiestragschicht
  • ca. 1.000 to Asphalttragschicht AC 22 T N
  • ca. 350 to Asphaltbeton AC 11 D N

 

 

 

BEGINN: April 2017

ENDE: Juni 2018

AUFTRAGGEBER: TBZ Flensburg und Stadtwerke Flensburg

VOLUMEN: 2.150.000 € (netto)

BAULEITER: Volker Heldt

SCHACHTMEISTER: Hans-Heinrich Feddersen