Im Norden ganz Oben

Hafengebiet Schleswig für Schleswiger Stadtwerke

Das Hafengebiet Schleswig wurde komplett umgestaltet. Der Auftrag bestand aus acht Losen. Die Promenade wurde aus Großgranit und Stelconplatten hergestellt. Der Parkplatz und die angrenzenden Wohnmobilstellplätze in Asphalt gefertigt. Eine Stufenanlage aus Betonblöcken wurde an der Schlei gebaut.

BEGINN: August 2007

ENDE: Mai 2009

AUFTRAGGEBER: Schleswiger Stadtwerke

VOLUMEN: 660.000 € (netto)

BAULEITER: Ingo Petersen