Im Norden ganz Oben

Gemeinde Drelsdorf, Kreis Nordfriesland

Erneuert wurde die Dorfstraße auf einer gesamten Länge von rund 1500 m in gleicher Linienführung mit Anpassung des Oberbaus an die vorhandene und zu erwartende Verkehrsbelastung (RStO 2012, Bk 1,8). Die Regelausbaubreite der Fahrbahn beträgt 6,50 m und ist beidseitig mit Hochbordsteinen eingefasst. Die Gehwege auf der nördlichen Seite wurden in Pflasterbauweise auf 1,50 m und im südlichen Bereich auf 2,00 m neu ausgebaut.

Ein Dank nochmal an die Freiwillige Feuerwehr Drelsdorf für die Unterstützung der verkehrslenkenden Maßnahmen bei unseren Asphaltierungsarbeiten.

Kenndaten:

  • 13.000 m² Asphaltbefestigung aufnehmen
  • 500 to Frostschutzkies liefern u. einbauen
  • 5.000 to Kiestragschicht liefern u. einbauen
  • 4.000 m³ Bodenaushub entsorgt
  • 10.000 m² Asphalt in 2 Lagen eingebaut
  • 5.500 m Bordsteine gesetzt
  • 4.500 m² Pflasterflächen hergestellt

AUFTRAGGEBER: Gemeinde Drelsdorf

VOLUMEN: ca. 1,6 Mio. € brutto

BAULEITER: Timo Kreiß

SCHACHTMEISTER: Michael Ingwersen