Im Norden ganz Oben

Baumaßnahmen B 206 in Geschendorf - Mönkhagen

Durch herausfräsen der Asphaltbefestigung wird ein 2,00 m breiter Trennstreifen zu einem Radweg geschaffen, der auf der verbleibenden, 2,50 m breiten Asphaltfläche angelegt wird. Die Fahrbahn erhält nach vorherigem Fräsen auf einer Strecke von 8,5 km eine neue Binder- und Deckschicht. Der Radweg eine feinkörnige Verschleißdecke. Innerhalb der Ortslage Langniendorf wird die Fahrbahn unter Beseitigung der beidseitigen Pflasterstreifen zugunsten des südseitigen Trennstreifens rückgebaut. Außerhalb der Ortslage werden zusätzlich mehrere behindertengerechte Bushaltestellen angelegt. Im Zuge der Maßnahme wird eine Umgestaltung des Knotenpunktes B 206/ L 71- Zarpen sowie eine Sanierung des RW-Kanals vorgenommen.

BEGINN: 04.10.2011

ENDE: 30.06.2012

AUFTRAGGEBER: LBV-SH, NL Lübeck

VOLUMEN: 1.700.000 € (netto)

BAULEITER: Herr Ziegenbein

SCHACHTMEISTER: Herr Dibbern