Im Norden ganz Oben

Ausbildung zur/m Tiefbaufacharbeiter/-in

Ausbildung am Standort:

Kiel und Schleswig

Dauer:

24 Monate- Duale Ausbildung

Inhalte:
  • berufliche Grundbildung in einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte
  • Unterrichtung an einer Berufsschule nach Maßgabe der Rahmenlehrpläne des Landes Schleswig-Holstein
  • berufliche Grundbildung in einem unserer Baubetriebe

Während deiner Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten lernst du, wie du zum Beispiel Böschungen und Randbefestigungen anlegst, Gehwege pflasterst und Straßen asphaltierst.

Diesen Job gibt es auch in Mecklenburg-Vorpommern