Im Norden ganz Oben

Aktuelles aus dem Tiefbau Süd

1. Separator- und Siebschaufel

Mit diesem Anbaugerät mit Mischwelle können bindige oder gemischtkörnige Böden, die im Regelfall z.B. in Rohrgräben durch Sande ersetzt werden müssen, unter Zugabe von Kalk oder Sandanteilen so aufgebessert werden, dass diese wieder eingebaut und verdichtet werden können. Es kann nun zum Boden sieben auch eine Siebwelle mit geringem Umbauaufwand verwendet werden. Der Kübelinhalt beträgt 1,5 m³. Dadurch können steinige Sande von Steinanteilen >10mm befreit und das nun ausgesiebte Sandmaterial als Bettungsmaterial in der Rohrleitungszone eingebaut werden. Des Weiteren kann damit Mutterboden für den Wiedereinbau gesiebt werden.

2. Saugbox

Dieses Anbauteil erleichtert und ersetzt teilweise im Bereich von Versorgungsleitungen den Grabenaushub per Hand durch saugenden Abtrag (wie ein Staubsauger). Zudem sind Beschädigungen an Versorgungsleitungen wie bei Freilegung in kombinierter Aushubweise Maschine/Hand nun so gut wie ausgeschlossen. Die Zeitersparnis des Aushubes ist erheblich und vor Allem schont es unsere Mitarbeiter.
Der Inhalt der Saugbox beträgt 0,75 m³.

3. Flüssigbodenschaufel

Mit der Flüssigbodenschaufel FBS 1000 der Fa. TIBATEK können nicht zum Wiedereinbau vorgesehene Aushubböden durch Zugabe eines Compound und von Wasser so aufbereitet und wieder eingebaut werden, dass die Lieferung von Neustoff und die Entsorgung entfallen können. Diese ist insbesondere bei kostenintensiven Böden zur Entsorgung relevant.
Der hergestellte Flüssigboden ummantelt nach dem fachgerechten Einbringen nun sämtliche Leitungen und erhärtet in eine stichfeste Konsistenz.

  • Wolf-Separator-Schaufel Terra-Star Power Line

    Wolf-Separator-Schaufel Terra-Star Power Line

  • Saugbox tinbin TC2

    Saugbox tinbin TC2

  • Tibatec FBS 1000

    Tibatec FBS 1000